Das 115 Gebärden­telefon

Sie erreichen unser Angebot in Gebärdensprache ganz einfach online. Jedes Smartphone mit Frontkamera und Internetverbindung ist geeignet. Für den Zugang über PC oder Mac wird zusätzlich zur Internet­verbindung eine integrierte oder externe Webcam benötigt.
 

Jetzt Gebärdentelefon anrufen

mehr über die 115 erfahren

Alles, was Sie wissen müssen

Informationen und Vorraussetzungen zum Gebärdentelefon der 115

Über das Gebärdentelefon beantworten ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutscher Gebärdensprache (DGS) Ihre Fragen zu Verwaltungsleistungen. Inhaltlich unterscheidet sich unser Angebot in Gebärdensprache nicht vom telefonischen Leistungsumfang. 

So einfach ist die Nutzung des 115-Gebärdentelefons: 

Sie benötigen ein Gerät mit Frontkamera und Internetanschluss. Das kann ein Tablet oder Smartphone, aber auch jeder PC oder Mac sein. Die beste Erfahrung machen User mit einer schnellen Internetverbindung.

Das 115-Gebärdentelefon ist nicht an einen Anbieter oder Bezahldienst gebunden und wird kostenfrei angeboten. Möglicherweise fallen Kosten für Ihre Internetverbindung an, sofern Sie keine Flatrate oder vorhandenes Datenvolumen nutzen können.