Navigation und Service

115 – für eine moderne und bürgernahe Verwaltung

Mit der Behördennummer 115 haben Bürgerinnen und Bürger, aber auch Wirtschaft und Verwaltung einen direkten Draht zu den Behörden in Deutschland – unabhängig davon, welche Ebene betroffen ist. Die 115 ist DER Kundenservice der öffentlichen Verwaltung.


Was 2009 mit einer Handvoll Kommunen begann, hat sich inzwischen zum Servicestandard in vielen Behörden Deutschlands entwickelt. Die 115 ist einer der wichtigsten Treiber für eine bürgernahe, modernisierte und effiziente Verwaltung.

Telefonbuch

Hinter der 115 steht ein umfassendes Wissensmanagementsystem. Die an der 115 teilnehmenden Kommunen, Landes- und Bundesbehörden stellen hier Informationen zu den am häufigsten gefragten Leistungen ein. So sind bereits zwölf Länder, 88 Bundesbehörden und zahlreiche Landesbehörden mit dabei.
Die über die 115 erteilten Auskünfte unterliegen hohen Qualitätsstandards, die für alle Teilnehmer auf kommunaler, Landes- und Bundesebene gelten. So hat man sich beispielsweise auf ein einheitliches Serviceversprechen geeinigt.

Ziel ist es, den Service flächendeckend in Deutschland einzuführen. In welchen Regionen die 115 bereits erreichbar ist, kann auf der interaktiven Teilnehmerkarte unter der Rubrik „Teilnehmer“ in Erfahrung gebracht werden. Weitere Fragen und Antworten zur 115 sind unter der Rubrik "FAQ" zu finden.

Diese Seite

© 115 - 2014 Bundesministerium des Innern