Navigation und Service

Seit September ist die Stadt Dieburg bei der 115 dabei

Datum 19.09.2018

Ab dem 1. September 2018 ist die Behördennummer 115 auch für die Bevölkerung der Stadt Dieburg freigeschaltet.

Die Behördennummer 115 ist die erste Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art und von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Alle Anrufe aus Dieburg gehen direkt in das Servicecenter der Metropolregion Rhein-Neckar in Ludwigshafen. Von dort werden ca. 75 Prozent der 115-Anrufe binnen 30 Sekunden angenommen. 65 Prozent aller Fälle werden beim ersten Kontakt beantwortet.

Dem Servicecenter sind derzeit 79 Kooperationspartner angeschlossen, u. a. auch der Landkreis Darmstadt-Dieburg.

Mit der Freischaltung der Behördennummer 115 in der Stadt Dieburg kommen weitere 15.500 Einwohner in Genuss des vollen 115-Services.

© 115 - 2018 Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat