Navigation und Service

Organisation und Gremien

In einem föderalen Verbund mit vielen Teilnehmern ist eine bestmögliche interne Organisation notwendig, um die gesetzten Ziele zu erreichen. In den Gremien des 115-Verbundes sind die Bundes-, Landes- und kommunale Ebene eingebunden. Alle zwei Jahre stehen Wahlen an.

Gremienstruktur des 115-Verbunds  © BMI Gremienstruktur des 115-Verbunds

Zentrale Entscheidungsinstanz ist der Lenkungsausschuss, der im 115-Verbund die grundlegenden Beschlüsse fällt. Die Zentrale AG ist das Gremium der Fachebene. Die Mitglieder der Zentralen AG und des Lenkungsausschusses werden durch die 115-Teilnehmerkonferenz gewählt. Darüber hinaus bieten fachliche Arbeitsgruppen die Plattform für einen thematischen Erfahrungsaustausch im 115-Verbund und bereiten Entscheidungen in der Zentralen AG vor.

Derzeit gibt es folgende Arbeitsgruppen:

  • AG Wissensmanagement
  • AG Betrieb
  • AG Qualitätsmanagement
  • AG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Zusammenarbeit im 115-Verbund basiert auf den unten stehenden Grundlagendokumenten:

115-Teamraum

Für die interne Zusammenarbeit im 115-Verbund steht allen Teilnehmern der Teamraum zur Verfügung. Dieser Bereich ist passwortgeschützt. Einen Zugang erhalten Teilnehmer über die Geschäfts- und Koordinierungsstelle unter 115@bmi.bund.de.

Hier gelangen Sie in den geschützten Teamraum.

115-Teamraum

© 115 - 2017 Bundesministerium des Innern